Polizeimeldungen

LPI-NDH: Nach Frontalzusammenstoß, zwei Autofahrer verletzt

Polizeimeldungen

26.03.2020 – 17:49

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Keula (ots)

Auf der Landstraße zwischen Keula und Zaunröden stießen am Donnerstagmittag, gegen 12.25 Uhr, zwei Autos, ein VW Caddy und ein Renault Master, zusammen. Ein Fahrer wollte mit seinem Fahrzeug am Ortsausgang Keula abbiegen. Hierbei stieß er frontal mit dem entgegenkommenden Auto zusammen. Die beiden Autofahrer wurden leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme musste die Straße kurzzeitig voll gesperrt werden. Zwei Abschleppunternehmen kümmerten sich um die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge. Die Kameraden der Feuerwehr unterstützten die Polizsiten bei der Absicherung der Unfallstelle. Die Bergung des Renault ist noch nicht abgeschlossen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4557737