Polizeimeldungen

POL-KLE: Goch-Hommersum – Tresor aus Selbstbedienungshäuschen entwendet

Polizeimeldungen

16.05.2020 – 14:07

Kreispolizeibehörde Kleve

Goch (ots)

Am Samstag, 16.05.20, gegen 10:35 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einem Tresordiebstahl aus einem Selbstbedienungsladen auf der Kapellenhofstraße. Im Tatzeitraum von etwa 04:45 bis 05:00 Uhr wurde ein Anwohner durch Motorengeräusche wach. Er konnte dann einen weißen Kleinwagen feststellen, der sich in Höhe des Ladens befand und sich in Richtung Driesbergstraße entfernte. Bislang unbekannte Täter versuchten zunächst die Schrauben zu lösen, mit dem der Tresor an einem Holzbrett befestigt war. Als dies nicht gelang, wurde der Tresor über eine Zahlenkombination geöffnet und das darin befindliche Bargeld entwendet. Des weiteren gingen zahlreiche Eier, die dort zum Verkauf gelagert waren, zu Bruch. Hinweise bitte an die Polizei Goch unter der Telefonnummer: 02823/1080.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4598743