Polizeimeldungen

POL-WAF: Beckum. Pedelec-Fahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Polizeimeldungen

16.05.2020 – 19:29

Polizei Warendorf

Warendorf (ots)

Am Samstag, den 16.05.2020, um 15.50 Uhr, ereignete sich in Beckum ein Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Pedelec-Fahrerin. Ein 43-jähriger Beckumer beabsichtigte, mit seinem Pkw von der Sachsenstraße nach links auf den Holtmarweg abzubiegen. Beim Abbiegen kam es zur Kollision mit einer 64-jährigen Pedelec-Fahrerin, die ihrerseits vom Holtmarweg nach links in die Sachsenstraße abbiegen wollte. Die 64-Jährige stürzte zu Boden und verletzte sich. Rettungskräfte brachten die Beckumerin in ein nahgelegenes Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von 550 Euro.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4598791