Polizeimeldungen

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit leichtverletztem Fahrradfahrer

Polizeimeldungen

17.05.2020 – 09:01

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Rheinbreitbach (ots)

Am Samstagnachmittag kam es am Kreisverkehr, Rolandseckerweg / Maarweg, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 53-jährigen Fahrradfahrers und einer 55-jährigen PKW-Fahrerin. Nach bisherigem Erkenntnisstand beabsichtigte der Fahrradfahrer die Fahrbahn des bevorrechtigten PKW auf einem Fahrradweg zu queren und fuhr bei geringer Geschwindigkeit beider Fahrzeuge seitlich in den PKW rein. Hierbei stürzte der Fahrradfahrer und zog sich leichte Verletzungen im Gesicht zu. Am Fahrrad und dem PKW entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117709/4598913