Polizeimeldungen

POL-EL: Lingen – Angriff auf Polizeibeamte

Polizeimeldungen

17.05.2020 – 10:21

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Lingen (ots)

Gersten gegen 19:45 Uhr wurde im Rahmen einer Kontrolle zur Einhaltung der Allgemeinverfügung in der Straße Am Markt in Lingen ein Polizeibeamter verletzt. Während der allgemeinen Kontrolle stellen die Polizisten einen alkoholisierten 55-jährigen Mann fest, der gegen die Verfügung verstieß. Bei der Kontrolle seiner Personalien leistete er erheblichen Wiederstand. Er schlug und trat unvermittelt einen 27-jährigen Polizeibeamten. Außerdem versuchte der 55-Jährige die 23-jährige Kollegin zu schlagen. Der Mann wurde daraufhin durch die Beamten zu Boden gebracht und in Gewahrsam genommen. Der Polizeibeamte wurde leicht verletzt, war aber weiterhin dienstfähig.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4598979