Polizeimeldungen

FW-BN: Feuerwehr unterstützt bei Kampfmittelsuche im Godesberger Bach

Polizeimeldungen

17.05.2020 – 19:20

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn

Bonn (ots)

Bonn-Alt-Godesberg, Godesberger Bach, 17.05.2020 13:44 Uhr. Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Bonn durch das Ordnungsamt der Stadt Bonn bei der Kampfmittelsuche im Godesberger Bach um Unterstützung gebeten. Für die Kampfmittelsuche des ebenfalls anwesenden Kampfmittelräumdienstes im Bachbett war es erforderlich, die Wassermenge in dem betroffenen Bachlauf kurzzeitig zu reduzieren, indem das Wasser in einen parallel verlaufenden Bachlauf umgeleitet wurde. Dazu wurden mit einem Radlader der Feuerwehr Sandsäcke zur Einsatzstelle im Wald verbracht und dort fachgerecht in den Bachlauf eingesetzt. Im Einsatz waren ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuerwache 3, ein Radlader und ein Logistikfahrzeug der Feuerwache 2 sowie der Einsatzführungsdienst.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn
Führungsdienst
Karl-Heinz Kuhl und Bastian Genz
Telefon: 0228 7170
www.bonn.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/115888/4599235