Polizeimeldungen

POL-PDLD: Schwegenheim – B272 nach Verkehrsunfall gesperrt

Polizeimeldungen

17.05.2020 – 21:22

Polizeidirektion Landau

Schwegenheim (ots)

Drei Verletzte und ca. 10.000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls auf der B272 am Sonntagabend. Gegen 18:25 Uhr befuhr ein 49-jähriger Autofahrer die B272 aus Fahrtrichtung Landau kommend und wollte nach links auf die B9 in Fahrtrichtung Süden auffahren. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden 52-jährigen Autofahrer und die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeugführer schwer und der Beifahrer des 49-jährigen Autofahrers leicht verletzt. Alle Beteiligten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die B272 wurde in diesem Bereich in beide Fahrtrichtungen für eineinhalb Stunden gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim
Michaela Mack
Telefon: 07274/9580
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4599250