Polizeimeldungen

POL-PDMT: Nachtragsmeldung, tödlicher Verkehrsunfall auf der B 414, Norken

Polizeimeldungen

17.05.2020 – 23:06

Polizeidirektion Montabaur

Norken (ots)

Am Sonntagabend, gegen 19:00 Uhr, befuhr der 50-jährige Fahrzeugführer eines Motorrades mit seiner 47-jährigen Sozia die B 414 aus Richtung Hachenburg kommend in Richtung Bad Marienberg. In einer Linkskurve stürzte der Fahrzeugführer aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Kraftrad und kam zu Fall. Der Fahrzeugführer zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Sozia wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter an der Unfallstell hinzugezogen. Die B 414 war für etwa dreieinhalb Stunden gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hachenburg

Telefon: 02662-95580
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117710/4599267