Polizeimeldungen

POL-PPTR: Verkehrsunfall mit Sachschaden – Die Polizei bittet um Mithilfe

Polizeimeldungen

17.05.2020 – 23:41

Polizeipräsidium Trier

Hermeskeil (ots)

Am Sonntag, den 17.05.2020, gegen 13:37 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der BAB 1 in Fahrtrichtung Saarbrücken, kurz vor der Landesgrenze ins Saarland.

Der 21-jährige Fahrer aus dem Landkreis, Regionalverband Saarbrücken, kam in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, touchierte die Mittelschutzplanke und geriet anschließend ins Schleudern. Das Fahrzeug war anschließend nicht mehr fahrbereit und kam auf der linken Spur zum Stehen. Sowohl Fahrer als auch die weiteren Insassen blieben unverletzt.

Im Zusammenhang mit diesem Unfall könnte ein bislang unbekanntes Gespann, bestehend aus PKW und Anhänger, stehen.

Zeugen, die Angaben zu dem Unfall und insbesondere zu dem PKW-Gespann machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiautobahnstation Schweich (06502/91650) zu melden

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Polizeiautobahnstation Schweich
Leinenhof 2
54338 Schweich
06502/91650 oder pastschweich@polizei.rlp.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117701/4599270