Polizeimeldungen

POL-HAM: Serie von Sachbeschädigungsdelikten an Kraftfahrzeugen

Polizeimeldungen

18.05.2020 – 00:12

Polizeipräsidium Hamm

Hamm-Stadtgebiet (ots)

Am Wochenende kam es zu einer Vielzahl von Sachbeschädigungsdelikten an Personenkraftwagen. Im Zeitraum von Freitag, 15. Mai, 16 Uhr bis Sonntag, 17, Mai, 4.30 Uhr, kam es zu insgesamt 15 bekannt gewordenen Taten im Stadtgebiet. Auffällig sind allein zehn Delikte im Bereich der Veistraße durch das Aufkratzen von Lack sowie das anschließende Besprühen mit orangener Farbe. Teilweise kam es auch zu Reifenstechen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 50000 Euro geschätzt. Hinweise auf verdächtige Personen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 – 916 – 0 entgegen. (es)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4599279