Polizeimeldungen

POL-WOB: Einbruch in Wohnung – Täter erbeuten Unterhaltungselektronik

Polizeimeldungen

18.05.2020 – 12:41

Polizei Wolfsburg

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg, OT Hohenstein, Händelstraße 17.05.2020, 07.30 Uhr – 11.30 Uhr

Ein Einbruch in eine Wohnung in der Händelstraße ereignete sich am Sonntagmorgen zwischen 07.30 Uhr und 11.30 Uhr. Dabei entwendeten die Unbekannten ein Flachbildfernseher, eine Spielekonsole sowie eine Drohne. Insgesamt verursachten die Täter hierbei einen Schaden von 2.000 Euro. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen, gelangten die Unbekannten auf noch zu klärende Art und Weise in das Mehrfamilienhaus im Ortsteil Hohenstein. Hier begaben sie sich auf einen Laubengang, der zur betroffenen Wohnung führt. Anschließend öffneten sie gewaltsam ein Fenster und gelangten so ins Innere der Wohnung, wo sie, wie beschrieben, Beute machten. Danach flüchteten sie in unbekannte Richtung. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und geht davon aus, dass die Täter mit einem Fahrzeug unterwegs waren, um ihre Beute abtransportieren zu können. Von daher hoffen die Beamten darauf, dass die Täter Nachbarn, Anwohnern oder Passanten aufgefallen sind. Hinweise nimmt die Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter der Rufnummer 05361/4646-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56520/4599846