standard

Huobi firmiert seine Derivatebörse um, während Krypto-Derivate an Popularität gewinnen

Singapur (ots/PRNewswire) – Huobi DM, die Derivatebörse der Huobi Group für digitale Assets, ist vor dem Hintergrund eines Nachfrageschubs für Krypto-Derivatprodukte in Huobi Futures (https://www.hbdm.com/en-us/) umfirmiert worden, wie von Ciara Sun (https://twitter.com/CiaraHuobi?ref_src=twsrc%5Egoogle %7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor) , der Sprecherin und Leiterin des Huobi Global Business bekanntgegeben wurde. Der neue Name unterstreicht die Entwicklung des Markts für Krypto-Derivate von einem aufkeimenden Wirtschaftszweig zu einem florierenden Sektor, der sowohl von institutionellen Investoren als auch von Kleinanlegern ein verstärktes Interesse verzeichnet.

Teilweise angekurbelt von den jüngsten Spekulationen bezüglich des dritten Bitcoin-Halving, dem derzeitigen makroökonomischen Umfeld und aufgrund des Eintritts von versierteren Anlegern in einen reifenden Markt, ist Huobi Futures zu einem der lukrativsten Geschäftssparten der Huobi Group geworden. Laut der Daten, die im letzten Quartal von TokenInsight veröffentlicht wurden, erreichte das gesamte Handelsvolumen für den Derivatmarkt auf Huobi Futures einen Betrag von $ 438 Milliarden und machte damit 22 % des gesamten Markt-Handelsvolumens aus. Während institutionelle Händler die hauptsächlichen Beteiligten am jüngsten Wachstum waren, wurde auch ein erheblicher Aufwärtstrend bei den Aktivitäten von Kleinanlegern beobachtet.

Huobi Futures hat ebenfalls für ein relativ neues Derivatprodukt wesentlich an Zugkraft gewonnen. Dabei handelt es sich um Coin-margined unbefristete Verträge, die Huobi Futures erst im späten März lanciert hat – einige Jahre nach dem größten Wettbewerber in diesem Bereich. Trotz des späten Einstiegs in Coin-margined Swapgeschäfte steht Huobi Futures im Hinblick auf das kumulative Handelsvolumen bereits an der Spitze des Markts. Am 12. Mail übertraf das gesamte 24-stündige Handelsvolumen für Coin-margined unbefristete Verträge auf Huobi Futures $ 5,46 Milliarden und überflügelte damit seinen engsten Wettbewerber.

“Die letzten Quartale waren insbesondere für den Krypto-Derivatmarkt eine spannende Zeit, aber ich freue mich noch mehr darüber, dass die zunehmende Aktivität, die wir zurzeit erkennen, als Impulsgeber für eine weitverbreitete Akzeptanz von Krypto dienen könnte”, sagte Ciara Sun. “Die steigende Nachfrage nach Krypto-Derivaten sowohl von institutionellen Anwendern als auch Kleinanlegern bedeutet eine wachsende Akzeptanz der digitalen Assets und einen reifenden Markt. Also bringen wir Huobi Futures in Position, um den Graben zu den traditionellen Finanzmärkten zu überbrücken.”

Mit der Umfirmierung hat sich Huobi zum Ziel gesetzt, einen leichteren Zugang zu seiner Derivatebörse für neu auf den Krypto-Derivatmarkt hinzukommende Händler zu schaffen. Durch die Anziehung einer größeren Zielgruppe wird beabsichtigt, den derzeitigen Wachstumskurs von Huobi Futures fortzusetzen, während es innovative neue Derivatprodukte entwickelt und seine Nutzerbasis weiter ausbaut.

Die Umfirmierung wurde erstmals während einer Consensus: Distributed-Sitzung unter dem Titel “Crypto Evolution In a BTC Halving Year” bekanntgegeben, die von Huobi veranstaltet wurde und an der Podiumsgäste von institutionellen Blockchain-Firmen wie Pantera, Dragonfly und Multicoin teilnahmen. In einem Beitrag während der Sitzung erklärte Ciara Sun: “Während die Änderung eines Namens nicht von monumentaler Bedeutung ist, steht sie für uns stellvertretend für eine Anerkennung der sich wandelnden Zeiten, die wir am Handelsplatz für Kryptowährungen zu verzeichnen haben.”

Informationen zur Huobi Group

Die Huobi Group setzt sich aus zahlreichen vor- und nachgelagerten Gesellschaften zusammen und ist ein weltweit führendes Blockchain-Unternehmen. Der kumulative Umsatz der im Jahr 2013 von Leon Li gegründeten Börse Huobi Group liegt bei über US$ 3 Billionen. Huobi ist stolz darauf, einen sicheren, geschützten und komfortablen Handel mit Kryptowährungen sowie Asset-Managementdienste für Millionen von Nutzern in mehr als 170 Ländern bereitzustellen.

Quellenangaben

Textquelle:Huobi Global, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/134704/4600330
Newsroom:Huobi Global
Pressekontakt:Hailan Jia
jiahailan@huobi.com
Info – https://mma.prnewswire.com/media/1169040/Huboi_1_Infographic.jpg
Info – https://mma.prnewswire.com/media/1169031/Huobi_2_Infographic.jpg

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/134704/4600330
OTS: Huobi Global

Presseportal