Polizeimeldungen

FW Bremerhaven: Rauchentwicklung in einem Trafo

Polizeimeldungen

18.05.2020 – 21:20

Feuerwehr Bremerhaven

Bremerhaven (ots)

Im Bereich des Fischereihafens ist es gegen 19:00 Uhr zu einer Rauchentwicklung in einem Traforaum gekommen. Die Feuerwehr wurde durch Mitarbeiter einer dort ansässigen Firma alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde an einer Entlüftung eine Rauchentwicklung festgestellt. Nach Eintreffen eines hinzugezogenen Fachberaters der FBG konnten die Türen des Trafo geöffnet werden. Es wurden mittels Wärmebildkamera keine erhöhten Temperaturen festgestellt. Zur weiteren Überprüfung und erneuten Inbetriebnahme wurde eine Elektrofachfirma hinzugezogen. An dem Einsatz waren 17 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr beteiligt.

Rückfragen bitte an:

Kürzel: SAN

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Bremerhaven

einsatzbezogene Pressearbeit:
Einsatzleitdienst
Telefon: +49 (0) 471 – 95897 0 (24/7)

allgemeine Presseanfragen:
Sprecher der Feuerwehr
Stefan Zimdars
Telefon: +49 (0) 471 – 590 1246
E-Mail: stefan.zimdars@magistrat.bremerhaven.de

Original-Content von: Feuerwehr Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/133092/4600427