Polizeimeldungen

POL-HB: Nr.: 0304 –Polizei Bremen begleitet Bundesligaspiel–

Polizeimeldungen

18.05.2020 – 23:04

Polizei Bremen

Bremen (ots)

– Ort: Bremen, Weserstadion
Zeit: 18.05.2020, 20:30 Uhr

Am heutigen Montag, 18.05.20 hat der SV Werder Bremen im Wohninvest Weserstadion die Mannschaft von Bayer 04 Leverkusen empfangen. Die Polizei Bremen hat die Partie, die als Geisterspiel stattfand, begleitet. Die Fans beider Mannschaften haben sich an die Appelle von Vereinen und Polizei gehalten und sich nicht vor dem Stadion oder an anderen Orten versammelt.

Die Polizei Bremen und das Ordnungsamt Bremen waren heute rund um das Stadion im Einsatz, um auf die Einhaltung der Rechtsverordnung zu achten. Nach bisherigen Erkenntnissen gab es keine besonderen Zwischenfälle. Die Polizei lobt das vorbildliche Verhalten der Bremerinnen und Bremer.

Zwischen 19:30 Uhr und 20:45 Uhr fand rund um das Stadion eine angemeldete Demonstration in Form einer Fahrraddemo zum Thema “Tod und Spiele” statt. In der Spitze nahmen an dem friedlichen Protest elf Personen teil.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Jana Schmidt
Telefon: 0421 362-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4600438