Polizeimeldungen

LPI-SLF: Trunkenheit im Verkehr – 54-Jähriger führt seinen PKW mit 1,87 Promille

Polizeimeldungen

19.05.2020 – 04:45

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Triptis (ots)

Am 17.05.2020 stellte die Polizei in Triptis einen 54-jährigen Audi-Fahrer fest. Im Zuge der Verkehrskontrolle wurde die Fahrtauglichkeit mittels eines Atemalkoholtestes überprüft. Dieser ergab einen Wert von 1,87 Promille. Die Weiterfahrt wurde durch die Polizei unterbunden. Der Mann wurde mit zur Blutentnahme in ein Krankenhaus genommen und sein Führerschein wurde vor Ort sichergestellt. Die Polizei ermittelt nun gegen ihn wegen der Trunkenheit im Verkehr infolge Genusses von Alkohol.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4600462