Polizeimeldungen

POL-HAM: Kradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Polizeimeldungen

19.05.2020 – 07:40

Polizeipräsidium Hamm

Hamm-Mitte (ots)

Leicht verletzt wurde ein 58-jähriger Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montag, 18. Mai auf der Alleestraße. Gegen 15.10 Uhr war er auf der Alleestraße in Richtung Grünstraße unterwegs, als vor ihm ein 64-jährier Mondeo-Fahrer in die Johann-Sebastian-Bach-Straße abbog. Trotz eines Ausweichmanövers auf den Gehweg kam es zu einem Zusammenstoß und der Kradfahrer stürzte. Es entstand ein Sachschaden von rund 7000 Euro.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4600489