Polizeimeldungen

LPI-G: Umfangreiche Suchmaßnahmen nach Vermisster Person

Polizeimeldungen

19.05.2020 – 12:41

Landespolizeiinspektion Gera

Zoghaus (ots)

In den Vormittagsstunden führte die Polizei Greiz, unter Hinzuziehung von Fährtenspürhunden und dem Polizeihubschrauber umfangreiche Suchmaßnahmen in und um den Bereich Zoghaus durch. Hier wurde ein 15 jähriges Mädchen als vermisst gemeldet. Da nicht auszuschließen war, dass sie sich in einem gesundheitsgefährdetem Zustand befand wurde sofort mit allen zur Verfügung stehenden Kräften und Mitteln gesucht. Die Suche war erfolgreich. Das Mädchen konnte unversehrt in die Arme der Eltern übergeben werden. Nähere Details zum Sachverhalt werden nicht veröffentlicht. (MW)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4601125