Polizeimeldungen

POL-F: 200519 – 0476 Frankfurt-Nordend: Gartenhüttenbrand

Polizeimeldungen

19.05.2020 – 13:21

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Frankfurt (ots)

(fue) Zeugen verständigten am Montag, den 18. Mai 2020, gegen 23.45 Uhr, den Notruf und teilten mit, dass auf dem Gartengelände an der Ecke Friedberger Landstraße/Schlinkenweg eine Gartenhütte brenne. Durch die Feuerwehr konnten die Flammen erstickt und ein Übergreifen des Brandes auf andere Hütten verhindert werden. Die betroffene Gartenhütte brannte vollständig nieder, der Sachschaden dürfte sich auf etwa 7.500 EUR beziffern. Nach jetzigem Kenntnisstand wurde niemand verletzt.

Die Brandursachenermittlung wurde aufgenommen. Seit dem 12. Februar 2020 war diesbereits die vierte Gartenhütte auf diesem Gelände, die niederbrannte.

Die Frankfurter Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Bränden geben können, sich unter der Telefonnummer 069-75551599 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4601201