Polizeimeldungen

POL-BOR: Stadtlohn – Autofahrerin bei Unfall verletzt

Polizeimeldungen

19.05.2020 – 15:21

Kreispolizeibehörde Borken

Stadtlohn (ots)

Leichte Verletzungen hat sich eine Autofahrerin aus Südlohn am Montag in Stadtlohn bei einem Unfall zugezogen. Die 54-Jährige hatte gegen 21.00 Uhr die Landestraße 572 aus Stadtlohn kommend in Richtung Südlohn befahren. Als in Höhe der Bauerschaft Hundewick ein 79-jähriger Stadtlohner aus einem Wirtschaftsweg kommend die Landestraße mit seinem Auto überquerte, kam es trotz Vollbremsung der Südlohnerin zum Zusammenstoß. Sie hatte an der Unfallstelle grundsätzlich Vorfahrt. Die Verletzte wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca. 6.000 Euro.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4601420