Polizeimeldungen

POL-SO: Lippstadt-Bad Waldliesborn – Beim Abbiegen übersehen

Polizeimeldungen

19.05.2020 – 15:42

Kreispolizeibehörde Soest

Lippstadt (ots)

Am Dienstagmorgen, gegen 07:45 Uhr, kam es auf dem Lambertweg zu einem Unfall mit einer Leichtverletzten. Ein 44-jähriger Lippstädter war in Richtung Benteler unterwegs, als er nach links abbiegen wollte. Dabei übersah er die ihm entgegen kommende 52-jährige Langenbergerin mit ihrem Fahrzeug. Die Frau versuchte noch zu bremsen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Sie wurde leicht verletzt. Der Lippstädter blieb unverletzt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 8000 Euro. (wo)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4601466