Polizeimeldungen

POL-PDTR: Missachtung der Vorfahrt an der Kreuzung Domänenstraße/Schönbornstraße – Zeugen gesucht

Polizeimeldungen

19.05.2020 – 17:34

Polizeidirektion Trier

Trier (ots)

Am Montag, den 18.05.2020, gegen 19:30 Uhr missachtete der Fahrer eines älteren schwarzen VW Golf beim Einbiegen aus der Schönbornstraße in Richtung Domänenstraße die Vorfahrt eines aus Richtung Domänenstraße kommenden Motorradfahrers (weiße Honda Hornet 600) und zwang diesen zu einem Bremsmanöver, um eine Kollision zu verhindern. Durch dieses Bremsmanöver verlor der Motorradfahrer die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte zu Boden. Der Motorradfahrer war nicht verletzt und mit Hilfe des Unfallverursachers wurde das Motorrad wieder aufgestellt und in Augenschein genommen. Dabei wurde zunächst kein Schaden festgestellt, daher verließen die Beteiligten die Unfallörtlichkeit ohne Austausch ihrer Personalien und ohne sich die Kennzeichen zu notieren. Erst im Nachhinein stellte der Motorradfahrer einen Schaden am Motorrad fest. Hinter dem Unfallverursacher befanden sich noch weitere Verkehrsteilnehmer. Diese und weitere mögliche Zeugen des Unfalls setzten sich bitte mit der Polizeiwache Trier Innenstadt in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Trier
– Polizeiwache Innenstadt –

Telefon: 0651-9779-1710
Email: pwtrier@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117698/4601576