Polizeimeldungen

POL-GE: Renitenter Dieb erbeutete Tageseinnahmen

Polizeimeldungen

20.05.2020 – 09:15

Polizei Gelsenkirchen

Gelsenkirchen (ots)

Ein renitenter Dieb hat am Dienstag, 19. Mai, in einem Lotto-Geschäft an der Cranger Straße in Erle die Tageseinnahmen erbeutet. Gegen 17.45 Uhr betrat der Unbekannte das Geschäft und griff in einem unbeobachteten Moment in die Ladenkasse. Anschließend wollte er mit seiner Beute den Tatort verlassen. Die Geschäftsinhaberin sprach den Mann an und hielt ihn fest. Daraufhin schubste der Ertappte sein Gegenüber zur Seite und trat die Flucht über die Friedenstraße, Bruktererstraße und dann weiter in unbekannte Richtung an. Ein aufmerksamer Zeuge verfolgte den Räuber noch eine Zeitlang, verlor ihn dann aber aus den Augen. Der Gesuchte ist zirka 1,80 Meter groß, hat eine kräftige Statur, trug einen blauen Mundschutz und einen bordeaux-roten Pullover. Hinweise nimmt die Polizei Gelsenkirchen unter den Rufnummern 0209 365-8112 (Kriminalkommissariat 21) oder 0209 365-8240 (Kriminalwache) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Christopher Grauwinkel
Telefon: +49 (0) 209 365-0
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/4601788