Polizeimeldungen

POL-HF: Radfahrer stürzt nach Zusammenstoß- Kollision im Kreisverkehr

Polizeimeldungen

20.05.2020 – 09:42

Kreispolizeibehörde Herford

Vlotho (ots)

(sls) Am Dienstagnachmittag (19.5.) kam es zu einem Unfall auf der Salzuflener Straße in Vlotho. Gegen 14.55 Uhr befuhr ein 80-jähriger Pedelec-Fahrer aus Vlotho die Salzuflener Straße stadteinwärts. Im Kreisverkehr der Bretthorststraße beabsichtigte er diesen gerade aus in Richtung Herforder Straße zu durchfahren. Zum selben Zeitpunkt wollte eine 64-jährige Ford-Fiesta Fahrerin aus Vlotho von der Bretthorststraße in den Kreisel hineinfahren. Hierbei übersah sie jedoch den bereits im Kreisverkehr befindlichen 80-jährigen Radfahrer. Es kam zu einer Kollision, wodurch der Pedelec-Fahrer stürzte und sich leicht verletzte. Er wurde ärztlich versorgt und konnte nach ambulanter Behandlung vor Ort die Unfallstelle wieder selbständig verlassen. Es entstand an den Fahrzeugen ein geringer Sachschaden von etwa 600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4601837