Polizeimeldungen

POL-UL: (BC) Warthausen – In Schlangenlinien unterwegs / Am Mittwoch endete für einen 22-Jährigen die Fahrt in Warthausen.

Polizeimeldungen

20.05.2020 – 10:41

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Gegen 0.45 Uhr sahen Polizisten einen Opel in der Ulmer Straße. In einem auf 70 km/h begrenzten Abschnitt fuhr er deutlich zu schnell. Bei der weiteren Fahrt fuhr der Mann immer wieder in Schlangenlinien und kam auf die Gegenspur. Die Beamten stoppten den Opel. Bei der Kontrolle hatten sie den Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Drogen stand. Bei der Durchsuchung des Autos fanden sie Drogenutensilien und etwa zwei Gramm Marihuana. In einem Krankenhaus musste er eine Blutprobe abgeben. Sein Auto musste er stehen lassen und sieht nun einer Anzeige wegen Drogen im Straßenverkehr entgegen.

+++++++ 0885964

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4601960