Polizeimeldungen

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Mittwoch, 20. Mai 2020:

Polizeimeldungen

20.05.2020 – 11:22

Polizei Salzgitter

Wolfenbüttel (ots)

Wolfenbüttel: Lack eines PKW zerkratzt

Sonntag, 17.05.2020, 20:00 Uhr, bis Dienstag, 19.05.2020, 15:00 Uhr

Unbekannte Täter zerkratzten zwischen Sonntagabend und Dienstagnachmittag den Lack eines zum Parken im Alten Weg abgestellten schwarzen Daimler Benz der A Klasse an der hinteren rechten Seite. Der Schaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Hinweise: 05331 / 933-0.

Schöppenstedt: Beim Einkauf bestohlen

Samstag, 16.05.2020, zwischen 11:30 Uhr und 12:00 Uhr

Unbekannte Täter entwendeten am Samstagmittag aus einem Einkaufsbeutel einer 70-Jährigen deren Portmonee während des Einkaufs in einem Einkaufsmarkt in der Neuen Straße in Schöppenstedt. Der oder die Täter nutzten offenbar eine günstige Gelegenheit zum Diebstahl und entnahmen das Portmonee aus dem Beutel, der sich in einem Ein-kaufswagen befand. Später wurde das das Portmonee ohne Inhalt in einem Discounter abgegeben. Der Schaden beträgt rund 100 Euro. Hinweise: 05331 / 933-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 – 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4602053