Polizeimeldungen

POL-PPWP: Einbruch gescheitert

Polizeimeldungen

20.05.2020 – 11:41

Polizeipräsidium Westpfalz

Kaiserslautern (ots)

Unbekannte haben versucht in ein Kiosk auf dem Bännjerrück einzubrechen. Die Täter verschafften sich in der Zeit zwischen Montag 7 Uhr und Dienstag 7 Uhr über ein Gartengrundstück Zugang zum Gelände. Dabei hoben sie eine Gartentür aus den Angeln. Die Tür wurde dabei beschädigt.

Anschließend machten sich die Einbrecher an der Hintertür des Kiosks zu schaffen. Weil die Tür aber zusätzlich von innen gegen Einbruch gesichert war, gelang den Tätern ein Eindringen nicht. Es blieb beim Sachschaden. Die Höhe des angerichteten Schadens steht noch nicht fest.

Die Eindringlinge entkamen unerkannt. |mhm

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4602088