Polizeimeldungen

POL-PB: Frontalzusammenstoß mit Gegenverkehr

Polizeimeldungen

20.05.2020 – 13:02

Polizei Paderborn

Salzkotten (ots)

(mb) Bei einem Verkehrsunfall auf der Franz-Kleine-Straße sind am Dienstag ein Autofahrer schwer und eine Mutter mit zwei Kindern leicht verletzt worden.

Gegen 14.25 Uhr fuhr ein 33-jähriger Audifahrer von der Verner Straße aus auf der Franz-Kleine-Straße in Richtung Berglar. Etwa 100 Meter von der Verner Straße entfernt geriet der Mann in der Kurve aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Hier kam es zur seitlichen Frontalkollision mit einer entgegenkommenden 37-jährigen Seatfahrerin, die mit ihren beiden zwei und sechs Jahre alten Söhnen unterwegs war. Während die Familie leichte Verletzungen erlitt, zog sich der Audifahrer schwere Verletzungen zu. Nach notärztlicher Versorgung am Unfallort wurden alle Verletzten mit Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4602239