standard

Online-Pflegekurse: Der Betreuungs- und Pflegedienst Home Instead mit neuem Angebot für pflegende …

Kön (ots) – Menschen, die ihre Angehörigen pflegen, und solche, die sich ehrenamtlich in der Langzeitpflege engagieren, können jetzt ein besonderes Angebot in Anspruch nehmen: Home Instead stellt – zusammen mit dem Berliner Anbieter “Töchter & Söhne Gesellschaft für digitale Helfer mbH” – Pflegekurse im Internet unter http://www.homeinstead-pflegekurse.de zur Verfügung. Insgesamt stehen vier einzelne Kurse zur Auswahl.

Gerade pflegende Angehörige und ehrenamtliche Langzeit-Pflegekräfte engagieren sich im Rahmen der Corona-Pandemie besonders stark für die Betroffenen. Sie können jede Unterstützung gebrauchen. Das gilt auch für den Ausbau der eigenen Qualifikation als wichtige Ergänzung der oft über lange Jahre gesammelten Erfahrungswerte. Die neuen E-Learning-Angebote finanzieren sich über die Pflegeversicherung. Die Teilnehmer können sie somit kostenfrei in Anspruch nehmen.

Zusatzmodule Quarantäne und Hygiene ohne Anmeldung

Die vier Online-Kurse umschließen die Grundlagen der häuslichen Pflege, vermitteln Spezialkenntnisse zum Umgang mit Alzheimer und Demenz, bieten Informationen zur Ausgestaltung einer adäquaten Wohnumgebung und klären nicht zuletzt Fragen der rechtlichen Vorsorge. Dieses Spektrum soll im Lauf der kommenden Monate sukzessive erweitert werden.

Aus aktuellem Anlass: Zurzeit werden auch zwei Zusatzmodule zu den Corona-affinen Themen “Quarantäne” und “Hygiene” angeboten. Wer von den Kursteilnehmern diese beiden Module in Anspruch nehmen möchte, kann das ohne vorherige Anmeldung tun. Ein weiterer Service im Rahmen der Online-Kurse: Fragen der Teilnehmer zu ihrer ganz individuellen Pflegesituation werden innerhalb von maximal 48 Stunden von entsprechenden Experten beantwortet. Zudem können Teilnehmer mit nur einem Klick einen sofortigen Kontakt zu einem Home Instead-Partnerbetrieb aufnehmen, wenn sich im Rahmen des Kurses zeigt, dass in jedem Fall Unterstützung benötigt wird.

Grundlagenwissen, Praxisbezug und interaktive Elemente

Wie auch die Präsenzkurse, so bieten die E-Learning-Module eine ausgewogene Mischung aus theoretischem Grundlagenwissen, Praxisbeispielen und interaktiven Elementen. Abseits des kontaktlosen Charakters dieser Kurse erlauben sie den Teilnehmern ein Maximum an zeitlicher Flexibilität, die Möglichkeit einer (bedarfsabhängigen) unbegrenzten Wiederholung – und das Gelernte kann sofort im Alltag angewendet werden.

“Mit unserem Angebot nutzen wir die kombinierten Kompetenzen von Home Instead und Töchter & Söhne, um neben der Know-how-Vermittlung auch die dringendsten Fragen pflegender Angehöriger zu beantworten: ‘Wie können potenziell schwierige Situationen bewältigt werden?’, ‘Auf welche Leistungen hat der Pflegebedürftige Anspruch?’ und schließlich auch ‘Woher bekomme ich im Bedarfsfall Hilfe?’ Gerade in Zeiten, die von Infektionsketten, sozialer Distanz und der temporären Immobilität vieler professioneller Pflegekräfte geprägt sind, können wir engagierten Angehörigen wertvolle Hilfestellung geben”, erklärt Jörg Veil, geschäftsführender Gesellschafter von Home Instead Deutschland.

Interessierte können sich bei einem der über 100 deutschlandweit lokalen Home Instead Betriebe unverbindlich beraten lassen. Weitere Informationen dazu auf http://www.homeinstead.de/verhinderungspflege sowie http://www.homeinstead-pflegekurse.de .

Über Home Instead

Home Instead wurde 1994 in den USA gegründet und verfügt heute über mehr als 1.200 Standorte in 12 Ländern auf vier Kontinenten. Die Betreuungskräfte von Home Instead ermöglichen hilfs- und pflegebedürftigen Menschen ein Leben in ihrer vertrauten Umgebung.

In Deutschland ist Home Instead seit 2008 vertreten, die Zentrale befindet sich in Köln. Aktuell gibt es landesweit bereits über 100 Betriebe, die allesamt über eine Pflegekassenzulassung verfügen und somit alle ambulanten Budgets der Pflegeversicherung nutzen können. Zusammen betreuen die deutschen Home Instead-Betriebe rund 25.000 Kunden. (Stand: März 2020)

Quellenangaben

Textquelle:Home Instead, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/127393/4602453
Newsroom:Home Instead
Pressekontakt:Meike Hansen / Betty Lauerbach
FleishmanHillard Germany GmbH
Tel. 069-405702-465/-461
meike.hansen@fleishman.com
betty.lauerbach@fleishman.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/127393/4602453
OTS: Home Instead

Presseportal