Polizeimeldungen

POL-PDTR: Spektakulärer Verkehrsunfall durch führerlosen Pkw

Polizeimeldungen

20.05.2020 – 20:36

Polizeidirektion Trier

Hermeskeil-Neuhütten (ots)

Zu einem spektakulären Verkehrsunfall mit glimpflichem Ausgang kam es am Mittwoch, den 20.05.20 gegen 17.00 Uhr, in Neuhütten. Eine Kurierfahrerin hatte die Handbremse ihres Wagens nicht korrekt angezogen, so dass der Wagen rückwärts eine abschüssige Straße entlang rollte. Zunächst stieß der führerlose Pkw gegen einen geparkten Anhänger, der hierdurch einige Meter weiter in ein angrenzendes Gebüsch rollte. Im weiteren Verlauf stieß der Pkw gegen einen weiteren geparkten Pkw und prallte letztendlich gegen eine Straßenlaterne, wo er endgültig zum Stehen kam. An beiden Pkws, am Anhänger und der Straßenlaterne entstand insgesamt ein erheblicher Sachschaden. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hermeskeil
Trierer Str. 53
54411 Hermeskeil

Telefon: 06503/9151-0
www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117698/4602634