Polizeimeldungen

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn mit einer Berichtigung zum Beitrag tödlicher Verkehrsunfall in Ittlingen

Polizeimeldungen

21.05.2020 – 08:16

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Landkreis Heilbronn Berichtigung Ittlingen: Tödlicher Verkehrsunfall Am Vatertag, in den frühen Morgenstunden, gegen 05.30 Uhr, geriet ein 19-jähriger PKW-Fahrer mit seinem PKW VW Polo aus bislang unbekannter Ursache auf der L 592 von Ittlingen kommend, kurz vor Reihen, nach rechts von der Fahrbahn ab. Auf Höhe des dortigen Park-platzes prallte er zunächst gegen einen Baum, und streifte im Anschluss einen geparkten LKW in dessen Führerhaus der Fahrer schlief. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaß-nahmen durch den LKW-Fahrer und den eingesetzten Notarzt verstarb der junge Mann noch an der Unfallstelle. Der aus Göppingen stammende Mann war allein in seinem PKW unter-wegs. Die L 592 war über die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110971/4602702