Polizeimeldungen

POL-K: 200521-2-LEV Mit Softair-Pistole aus fahrendem Auto geschossen

Polizeimeldungen

21.05.2020 – 11:40

Polizei Köln

Köln (ots)

Ein 18-Jähriger hat am Donnerstagabend (20. Mai) in Leverkusen-Opladen mit einer Gaspistole aus einem fahrenden Golf geschossen. Gegen 20 Uhr meldeten Zeugen den Schüler, der sich auf der Rat-Deycks-Straße aus dem Beifahrerfenster herauslehnte und mit eine Waffe in ihre Richtung gezielt haben soll. Polizisten stellten das Fahrzeug in der Rennbaumstraße und fanden eine Softair-Pistole unter dem Beifahrersitz.

Der Fahrer des Golfs (23) war der Bruder des Schützen. Dieser führte einen Teleskopschlagstock in einer Umhängetasche mit sich. Die Beamten stellten die Waffen sicher, leiteten Verfahren wegen Bedrohung und des Verstoßes gegen das Waffengesetz ein und benachrichtigen das Straßenverkehrsamt. (ph)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4602811