Polizeimeldungen

POL-BOR: Abschlussmeldung: Schwere Verkehrsunfall auf der B 525 Nordvelener Straße

Polizeimeldungen

21.05.2020 – 19:02

Kreispolizeibehörde Borken

Velen (ots)

Donnerstag, 21.05.2020, gegen 15:00 Uhr, befuhr ein 54jähriger Pkw-Fahrer aus Coesfeld die B 525 Nordvelener Straße aus Südlohn kommend in Fahrrichtung Gescher. An einem kreuzenden Wirtschaftsweg (Nähe der Abzweigung zur K 15) kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 86jährigen Radfahrer aus Gescher, der die B 525 in Fahrtrichtung Stadlohn überqueren wollte. Der 86jährige Radfahrer wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik verbracht. Es besteht Lebensgefahr. Die B 525 war für die Unfallaufnahme bis 18:00 Uhr gesperrt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 18.000,- Euro.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Einsatzleitstelle
Klaus Thesing
$user.getFirstName() $user.getName()
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4602941