Polizeimeldungen

FW-GE: Gebäudebrand in Gelsenkirchen-Hassel

Polizeimeldungen

22.05.2020 – 21:42

Feuerwehr Gelsenkirchen

  • Bild-Infos
  • Download

Gelsenkirchen (ots)

Um kurz nach 18 Uhr, am heutigen Freitagabend, informierten Anwohner die Feuerwehrleitstelle über einen Brand an der Hasseler Straße. Kräfte der Wache Hassel und Buer wurden in den Stadtnorden entsandt. Als die ersten Einheiten nach wenigen Minuten an der Einsatzstelle eintrafen, fanden sie eine hölzerne Stallung und eine Gartenlaube im Vollbrand vor. Zudem war ein in der Nähe stehender Pkw und ein Baum bereits in Mitleidenschaft gezogen worden. Mit 2 Strahlrohren brachten die Atemschutztrupps die Flammen unter Kontrolle. Ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Gebäude konnte verhindert werden. Im Rahmen der Nachlöscharbeiten fand die Trupps zwei Campinggasflaschen. Diese wurden in Sicherheit gebracht und gekühlt. Abschließend legten die Einsatzkräfte einen Schaumteppich über den Brandschutt. Um 20:30 Uhr endete der Einsatz für die Kräfte der Feuerwehr. Die Kriminalpolizei übernahm die Einsatzstelle und leitete die Ermittlungen zur Brandursache ein.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gelsenkirchen
Carsten Jost
Telefon: 0209 / 1704 905
E-Mail: carsten.jost@gelsenkirchen.de
http://www.feuerwehr-gelsenkirchen.de

Original-Content von: Feuerwehr Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116260/4604026