Polizeimeldungen

POL-MA: Schriesheim/Wilhelmsfeld: Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge; zwei Verletzte; Pressemitteilung Nr. 2

Polizeimeldungen

22.05.2020 – 22:35

Polizeipräsidium Mannheim

Schriesheim/Wilhelmsfeld (ots)

Bei dem Frontalzusammenstoß am Freitagnachmittag auf der L 536 wurden die beiden beteiligten Fahrer glücklicherweise nur leicht verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der 35-jährige Unfallverursacher mit seinem Fiat die L 536 von Wilhelmsfeld kommend in Fahrtrichtung Schriesheim. In einer Rechtskurve kam er, vermutlich unter Alkoholeinfluss stehend, mit seinem Fahrzeug in den Gegenverkehr und stieß hier mit einem 35-jährigen VW-Fahrer zusammen. Der Unfallverursacher wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, wo ihm später eine Blutprobe entnommen wurde. Der VW-Fahrer konnte vor Ort medizinisch versorgt werden. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Unfallstelle war gegen 18.15 Uhr wieder komplett geräumt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Tobias Hild
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4604029