Polizeimeldungen

POL-WI-KvD: 30-Jähriger aus Wiesbaden vermisst. – Polizei bittet um Mithilfe

Polizeimeldungen

23.05.2020 – 10:22

Wiesbaden (KvD) – Polizeipräsidium Westhessen

Wiesbaden (ots)

Seit gestern Abend wird der 30 Jahre alte Benjamin Müller aus Wiesbaden vermisst. Herr Müller ist ca 170 cm groß und hat eine kräftige Statur. Er hat dunkelblondes, schulterlanges Haar, trägt einen Vollbart und hat grünblaue Augen. Auffällig ist seine kantige 80’er-Jahre Retrobrille. Herr Müller ist vermutlich dunkel gekleidet und hat meist eine graue Strickjacke an. Möglicherweise ist er mit einem blauen Seat Ibiza (Mod. 2009) mit dem Kennzeichen WI-ZO 14 unterwegs.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Wiesbaden, Kommissariat 11, Rufnummer 0611 345-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Pick, PHK & KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2132
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11815/4604151