Polizeimeldungen

POL-WES: Moers – Polizist nach Widerstand verletzt

Polizeimeldungen

23.05.2020 – 16:11

Kreispolizeibehörde Wesel

Moers (ots)

Freitag gegen 09:17 Uhr erhielt die Einsatzleitstelle der Polizei einen Hinweis auf einen Mann, der sich im Bereich Augustastraße paradox verhielt. Vor Ort angetroffen wurde ein 38-jähriger Mann aus Moers, der einen psychisch auffälligen Eindruck machte. Als der Mann der Polizeiwache in Moers zugeführt wurde, gab er einem 25-jährigen Polizeibeamten einen Kopfstoß. Der verletzte Beamte wurde ambulant in einem örtlichen Krankenhaus behandelt. Er ist nicht mehr dienstfähig. Der 34-Jährige wurde durch das Ordnungsamt in die Psychiatrie eingewiesen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1121
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4604240