Weltfahrradtag 2020 und SKODA: traditionell auch auf zwei Rädern gut unterwegs

Mladá Boleslav (ots) – – SKODA erinnert anlässlich des Weltfahrradtags an seine historischen Wurzeln

– Aktuelle Fahrradkollektion umfasst in Deutschland insgesamt 16 Modelle vom Kinderfahrrad bis zum E-Bike

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 6.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

– SKODA ist seit 16 Jahren offizieller Hauptsponsor- und Fahrzeugpartner der Tour de France

Die erweiterte Produktpalette von SKODA umfasst neben Pkws auch zahlreiche Fahrräder. Mit ihnen begann im Gründungsjahr 1895 die Erfolgsgeschichte des Unternehmens. Grund genug, um sich am Weltfahrradtag an seine historischen Wurzeln zu erinnern. Bis heute ist der tschechische Autohersteller, der dieses Jahr sein 125-jähriges Bestehen feiert, dem Fahrrad eng verbunden – nicht nur durch das langjährige Sponsoring der Tour de France. Die aktuelle SKODA Fahrradkollektion umfasst in Deutschland 16 Modelle und reicht vom Kinderfahrrad über klassische City-Räder, hochwertige Mountainbikes und Rennräder bis hin zu E-Bikes. Simply Clever ist zudem das praktische Klapprad, das in jedem SKODA Modell Platz findet.

Am heutigen Tag des Fahrrads erinnert SKODA an die Gründung des Unternehmens vor 125 Jahren. Denn die beiden Gründungsväter Václav Laurin und Václav Klement legten 1895 mit dem Aufbau ihrer Fahrradmanufaktur den Grundstein für die Erfolgsgeschichte des Unternehmens. Erst später widmeten sich die beiden dem Bau von Motorrädern und Automobilen. Auch deswegen ist der tschechische Automobilhersteller dem Radsport bis heute eng verbunden: Er unterstützt die Tour de France seit mittlerweile 16 Jahren als offizieller Hauptpartner und stellt die benötigten Fahrzeuge für Organisation und Rennleitung sowie zahlreiche Radrennställe. Daneben engagiert sich SKODA bei vielen weiteren nationalen und internationalen Radsportveranstaltungen als Sponsor. Nach der Corona-bedingten Radsportpause ermöglicht das Unternehmen mit der internationalen Kampagne #Ride2Unite (http://www.skoda-media.de/press/detail/3426) aktuell per Livestream den Austausch zwischen Radsport-Fans und -profis und motiviert zum Sportmachen.

Angesichts der Unternehmensgeschichte setzt SKODA neben dem Automobilbau bis heute auch auf Zweiräder. Der Hersteller hat seine Fahrradkollektion in den letzten Jahren stetig ausgebaut und bietet für jeden Einsatzzweck die passende Variante. Derzeit umfasst das Angebot in Deutschland 16 hochwertige Modelle, darunter Rennräder, Mountainbikes, Kinderräder, City-Räder sowie moderne E-Bikes. Markentypische Details wie die kristallinen Elemente, Farbtupfer in Grün und Silber sowie der konturierte SKODA Schriftzug prägen das Design.

Drei hochmoderne E-Mountainbikes mit hochwertigen Offroad-Features

Als neuestes Modell der aktuellen E-Bike-Generation rundet das E-Mountainbike EMTB das Angebot um die Cross-Modelle E-BIKE und E-BIKE LADY nach oben hin ab. Das EMTB als Hardtail-Variante ist mit einer gefederten Vorderradgabel ausgerüstet. Es nutzt den kraftvollen Shimano-Antrieb STEPS E7000 sowie einen leistungsstarken Akku vom Typ STEPS BT-E8010 mit einer Kapazität von 504 Wh.

Drei Kinderfahrräder im farbenfrohen Design

Für die Jüngsten bietet SKODA die Kinderfahrräder KID 16, KID 20 und KID 24 mit Felgengrößen zwischen 16 und 24 Zoll an. Alle Modelle präsentieren sich in einem frischen Design, das den weißen Rahmen mit kristallinen Motiven, den Farben Gelb und Grün sowie einem SKODA Schriftzug in Silber kombiniert.

Zwei hochwertige Rennräder mit ultraleichtem Carbonrahmen

Als offizieller Partner der Tour de France bietet SKODA in seiner Fahrradkollektion auch zwei hochwertige Rennräder, die mit edlen Komponenten ausgestattet sind. Beide verfügen über leichte Rahmen und Gabeln aus Carbon. Das 7,9 Kilogramm leichte Spitzenmodell ROAD ELITE ist mit ULTEGRA-R8000-Komponenten von Shimano ausgerüstet und rollt auf Schlauchlosreifen mit Rädern von DT Swiss. Das Modell ROAD wiegt 9,6 Kilogramm und ist ebenso wie die Topvariante in vier verschiedenen Rahmengrößen lieferbar.

Drei robuste MTB-Modelle mit hochwertigen Offroad-Features

Für Rad-Fans, die sich am liebsten abseits asphaltierter Straßen bewegen, sind die Mountainbikes MTB 29 FULL, MTB 29 und MTB LADY garantiert die richtigen Sportgeräte. Das voll gefederte MTB 29 FULL mit Carbonrahmen ist der Bestseller im SKODA Portfolio. Komponenten wie die SRAM-Eagle-Schaltung und die DT-Swiss-Radaufhängung mit 100 Millimeter Federweg und einstellbarer Dämpfung machen den Ausflug ins Gelände zum Heimspiel. Das MTB 29 verfügt als Hardtail-Variante über eine gefederte Vorderradgabel und ist wie das Schwestermodell in drei verschiedenen Rahmengrößen lieferbar. Das MTB LADY ist in zwei Rahmengrößen erhältlich und verfügt über eine spezielle Rahmengeometrie. Auch optisch setzt sich das Damenmodell von den beiden anderen Mountainbikes ab.

Drei praktische City-Bikes und ein einfach cleveres Klapprad

Die SKODA City-Bikes im Retro-Look erinnern optisch an die Fahrräder aus den Anfangstagen des Unternehmens, bieten aber hochmoderne Technik und eignen sich damit perfekt für den Alltag. VOITURETTE und CITY sind in klassischem Schwarz lackiert, verfügen über einen braunen Sattel, braune Lenkergriffe und beigefarbene Reifen. Das Modell CITY LADY ist cremefarben lackiert und mit braunen Reifen ausgestattet. Die 7-Gang-Schaltung sowie die Bremsen stammen von Shimano und stehen für Zuverlässigkeit und Alltagstauglichkeit. Für einen besonders komfortablen Antrieb sorgt beim Modell VOITURETTE ein moderner Antriebsriemen, der die herkömmliche Kette ersetzt.

Typisch SKODA: Simply Clever kommen mit dem Modell STRETCHGO auch Autofahrer voll auf ihre Kosten. Das praktische Klapprad passt nämlich in den Kofferraum und ist damit der perfekte Begleiter für die letzte Meile. Es verfügt über eine 7-Gang-Shimano-Schaltung und bietet eine bequeme Sitzposition und einen guten Überblick im Stadtverkehr.

Die SKODA Fahrräder, Originalzubehör und weitere Markenartikel sind beim SKODA Händler erhältlich. Infos zu den Fahrrädern gibt es unter www.skoda.de/bikes (http://www.skoda-auto.de/erlebniswelt/fahrradkollektion-2019-2020) .

Quellenangaben

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 6.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Bildquelle:obs/Skoda Auto Deutschland GmbH
Textquelle:Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/28249/4612920
Newsroom:Skoda Auto Deutschland GmbH
Pressekontakt:Ulrich Bethscheider-Kieser
Leiter Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 6150 133 121
E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Karel Müller
Media Relations
Telefon: +49 6150 133 115
E-Mail: karel.mueller@skoda-auto.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/28249/4612920
OTS: Skoda Auto Deutschland GmbH

Presseportal