standard

Trotz Corona: Insurtech Friendsurance sichert sich creditshelf-Wachstumsfinanzierung über 1,5 …

Berlin (ots) – Das Berliner Insurtech-Unternehmen Friendsurance erhält im Rahmen eines Unternehmenskredits 1,5 Millionen Euro Wachstumskapital über die Frankfurter Finanzierungsplattform creditshelf. Das im März 2010 gegründete Scale-Up wird bereits durch verschiedene namhafte institutionelle und private Investoren der Internetszene finanziert.

Friendsurance beweist Solidität

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 7.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

“Startups bekommen oft Finanzierungen durch Business Angels und VCs, aber nur selten Darlehen – schon gar nicht in Zeiten von Corona. Im ersten Quartal 2020 haben sich die Investitionen in Insurtechs weltweit halbiert. Dass wir über creditshelf so schnell eine Finanzierung bekommen haben, zeigt wie überzeugend und solide unser Geschäftsmodell ist”, kommentiert Tim Kunde, Mitgründer und Geschäftsführer von Friendsurance (https://www.friendsurancebusiness.com/de/) . “Mit dem frischen Kapital wollen wir in unserer Digital Bancassurance Sparte auf dem deutschen Markt und auch international weiterwachsen.” Das Unternehmen hat bereits für mehrere große Banken und Versicherungsunternehmen digitale Bancassurance-Plattformen entwickelt, darunter Deutsche Bank und R+V Versicherung.

COVID-19 stärkt digitale Geschäftsmodelle

“Wir sehen auf Kundenseite einen wachsenden Bedarf nach digitalen Bancassurance-Lösungen”, erklärt Tim Kunde. Nach einer repräsentativen YouGov-Umfrage möchte die Mehrheit der Deutschen (52%) ihre Versicherungsverträge direkt aus ihrem Online-Banking einsehen, verwalten und optimieren. Der Wunsch nach digitalen Lösungen wird durch die Corona-Pandemie noch verstärkt. So erklärte gegenüber YouGov knapp jeder Zehnte aus der Gruppe derjenigen, die bereits vor Beginn der Corona-Krise digitale Bank- und Versicherungsangebote genutzt haben, dies in Zukunft noch häufiger tun zu wollen. “Der zunehmende Bedarf auf Kundenseite spiegelt sich auch in der steigenden Anzahl von Anfragen zu digitalen Versicherungslösungen, die von Versicherungsunternehmen und Banken an uns herangetragen werden”, so Kunde weiter.

Moderne und digitale Wachstumsfinanzierung

“Als digitales Unternehmen mit großem Marktpotenzial, erfolgreich abgeschlossenen Finanzierungsrunden und starkem Wachstum passt Friendsurance ideal zu unserem Fremdkapitalangebot für innovative Wachstumsunternehmen”, sagt Dr. Tim Thabe, Vorstandsvorsitzender von http://www.creditshelf.com . “Als selber stark wachsendes Unternehmen kennen wir die besonderen Herausforderungen in dieser Unternehmensphase und wissen um die Bedeutung von Fremdkapital zur Wachstumsfinanzierung. Unser Angebot richtet sich genau an Unternehmen wie Friendsurance, die bereits einen beindruckenden Wachstumspfad vorzeigen können und nun in die nächste Unternehmensphase eintreten. Hier gilt es, das Geschäftsmodell genau zu verstehen und eine schnelle und transparente Finanzierungslösung bereitzustellen”, so Thabe weiter.

Diese Finanzierung ist auch eine der ersten, die creditshelf erfolgreich für den kürzlich gestarteten Kreditfonds arrangieren konnte, in dem der Europäische Investitionsfonds im Rahmen des sogenannten Juncker Plan als Ankerinvestor fungiert.

Tim Kunde ergänzt: “Uns war es wichtig, auch in dieser Phase wieder keine strategischen Investoren wie Banken oder Versicherer mit an Bord zu nehmen, um unsere Unabhängigkeit zu bewahren.”

Über creditshelf – http://www.creditshelf.com

creditshelf ist der Finanzierungspartner für mittelständische Unternehmer, die Innovationen vorantreiben und ihr Unternehmen weiterentwickeln wollen. Über die digitale creditshelf Plattform erhalten sie die Freiheit bankunabhängig, schnell und unkompliziert eine Finanzierung zu erhalten. Herzstück ist dabei eine einzigartige, datengestützte Risikoanalyse. Gleichzeitig ermöglicht creditshelfs Plattformtechnologie einen modernen Kapitalmarktzugang. Professionelle Investoren können direkt in den deutschen Mittelstand investieren und Kooperationspartner unterstützen ihre Klienten als innovative Anbieter neuer Kreditlösungen. So entsteht ein Netzwerk, von dem alle profitieren.

creditshelf wurde 2014 gegründet und ist seit 2018 im Prime Standard Segment an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Die Experten des creditshelf-Teams verfügen über jahrelange Erfahrungen in der Mittelstandsfinanzierung und sind vertrauensvoller Partner und Visionär für das Unternehmertum von morgen. Weitere Informationen unter https://creditshelf.com/de/

Über Friendsurance Deutschland – http://www.friendsurance.com

Das Berliner Insurtech-Unternehmen entwickelt innovative, digitale Versicherungslösungen mit dem Ziel Versicherungen kundenfreundlicher zu machen. Gegründet 2010, ist Friendsurance als Online-Makler mit dem weltweit ersten Peer-to-Peer-Versicherungsmodell gestartet und betreut heute rund 150.000 Kunden. Zusätzlich zu seinem B2C-Geschäft betreibt das Unternehmen seit 2017 die Digitalisierung von Versicherungsgeschäften für Banken und Versicherer sowie deren Kunden als B2B2C-Business. Friendsurance bietet nationalen und internationalen Kooperationspartnern eine skalierbare und modular einsetzbare Digital Bancassurance-Plattform und hat auf dieser Basis bereits digitale Versicherungsmanager für Unternehmen wie Deutsche Bank und R+V Versicherung entwickelt.

Friendsurance beschäftigt insgesamt rund 100 Mitarbeiter aus 20 Nationen. Weitere Informationen unter: https://www.friendsurance.com/news-und-presse/

Pressebüro Friendsurance:

Alecto GmbH, Eva Genzmer

Mehringdamm 34, 10961 Berlin

Mail: presse@friendsurance.com

Quellenangaben

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 7.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Textquelle:creditshelf, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/118656/4630109
Newsroom:creditshelf
Pressekontakt:Weitere Informationen:

creditshelf Aktiengesellschaft
Birgit Hass
Leiterin Marketing & Kommunikation
Mainzer Landstraße 33a
60329 Frankfurt
Tel.: +49 (69) 348 77 2413
presse@creditshelf.com http://www.creditshelf.com

Investor Relations:

creditshelf Aktiengesellschaft
Maximilian Franz
Investor Relations Manager
Mainzer Landstraße 33a
60329 Frankfurt
Tel.: +49 69 348 719 113
ir@creditshelf.com http://www.creditshelf.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/118656/4630109
OTS: creditshelf

Presseportal