Polizeimeldungen

POL-HA: Hagener Polizei führt zusammen mit dem Ordnungsamt, dem Jugendamt und dem Jobcenter Jugendschutzkontrollen durch

Polizeimeldungen

22.06.2020 – 12:17

Polizei Hagen

Hagen (ots)

In den Abend- und Nachtstunden des vergangenen Freitag (19.06.2020) und Samstag (20.06.2020) hat die Hagener Polizei zusammen mit dem Ordnungsamt, dem Jugendamt und dem Jobcenter Jugendschutzkontrollen im gesamten Hagener Stadtgebiet durchgeführt. Aufgesucht wurden dabei insbesondere öffentliche “Hotspots”, welche bei schönem Wetter durch junge Menschen besucht werden. Weit über 100 Personen wurden hierbei kontrolliert und in der Summe hielt sich der Großteil der Jugendlichen und Heranwachsenden an die “Spielregeln”. Produzierter Müll wurde in weiten Teilen selbstständig entfernt. Nur in einigen Fällen mussten durch das Ordnungsamt Ordnungswidrigkeitenanzeigen geschrieben werden. In drei Fällen haben Polizeibeamte Strafanzeigen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz geschrieben. Zudem wurde durch das Jobcenter ein Leistungsmissbrauch festgestellt und zur Anzeige gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail:pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4630688