Polizeimeldungen

POL-HAM: Kirchenfenster eingeschlagen – Festnahme vor Ort

Polizeimeldungen

22.06.2020 – 14:57

Polizeipräsidium Hamm

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 8.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Hamm-Mitte (ots)

Ein Fenster der Pauluskirche am Marktplatz wurde am Montag, 22. Juni, gegen 5.45 Uhr, eingeschlagen. Ein Zeuge beobachtete zwei Männer in der Nähe der Kirche; einer von ihnen habe eine Glasscheibe in der Hand gehalten. Der Zeuge informierte die Polizei. Diese nahm einen Verdächtigen fest. Dieser hatte einen Hammer dabei. Der andere Verdächtige hatte sich zuvor entfernt. Entwendet wurde in der Kirche nichts. Bitte wenden Sie sich mit Hinweisen an die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0 oder per Mail an hinweise.hamm@polizei.nrw.de. (lt)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4631091