Polizeimeldungen

POL-KN: (Tuttlingen) Informationsstand des Referats Prävention des Polizeipräsidiums Konstanz auf dem Tuttlinger Wochenmarkt (29.06.2020 und 03.07.2020)

Polizeimeldungen

26.06.2020 – 17:35

Polizeipräsidium Konstanz

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 13.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Tuttlingen (ots)

Nach dem in dieser Woche im Stadtgebiet verübten Betrug durch falsche Polizeibeamte mit einer hohen Schadenssumme wird das Referat Prävention des Polizeipräsidiums Konstanz am kommenden Montag und am kommenden Freitag jeweils in der Zeit von 07.00 Uhr bis 13.00 Uhr mit einem Informationsstand auf dem Tuttlinger Wochenmarkt präsent sein.

Das Referat Prävention verfolgt die Absicht, insbesondere Senioren als potentielle Opfer zum Deliktsbereich Betrug in seinen bekannten Erscheinungsformen zu informieren.

Der Informationsstand der Polizei wird sich voraussichtlich am Marktplatz befinden. Nicht nur Senkioren, sondern alle Besucher des Tuttlinger Wochenmarktes sind eingeladen, das Präventionsangebot des Polizeipräsidiums Konstanz in Anspruch zu nehmen.

Scheuen Sie sich nicht, die vor Ort anwesenden Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten anzusprechen!

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1015
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4635842