Polizeimeldungen

FW-LK Leer: Rundballenpresse auf Feld in Brand geraten

Polizeimeldungen

26.06.2020 – 22:50

Feuerwehr Landkreis Leer

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Oltmannsfehn (ots)

Bei Arbeiten auf einem Feld in Oltmannsfehn ist am Freitagnachmittag eine Rundballenpresse in Brand geraten. Zudem hatte sich das Heu auf dem Feld zu einem längeren Flächenbrand entzündet.

Um 15:34 Uhr bemerkte der Fahrer eines Traktors auf einem Feld am Barkensweg in Oltmannsfehn das beim Pressen von Rundballen die Presse in Brand geraten war. Er alarmierte die Feuerwehr und konnte die Presse dann noch rechtzeitig vom Traktor abkuppeln.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand nicht mehr nur die Ballenpresse in Brand, sondern auch ein Teil des Feldes. Bereits in Schwaden liegendes Heu brannte auf einer Länge von etwa 200 Metern. Es wurden zwei Einsatzabschnitte gebildet. Ein Teil der Einsatzkräfte kümmerte sich um die brennende Presse, während zeitgleich das brennende Heu abgelöscht wurde.

++ 26.06.2020 – 15:34 ++ ++ Oltmannsfehn – Barkensweg ++

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Landkreis Leer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dominik Janßen
Telefon: 0491/21371-11
Mobil: 0174/1777010
E-Mail: dominik.janssen@kreisfeuerwehr-leer.de
http://kreisfeuerwehr-leer.de

Original-Content von: Feuerwehr Landkreis Leer, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/122785/4635894