Polizeimeldungen

POL-HAM: Zusammenstoß auf Kreuzung: zwei Verletzte

Polizeimeldungen

27.06.2020 – 03:41

Polizeipräsidium Hamm

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Hamm-Mitte (ots)

Am Freitag, den 26. Juni, gegen 23.30 Uhr, kam es an der Kreuzung Westenwall / Nordstraße zu einem Verkehrsunfall, bei der zwei Personen verletzt wurden.

Ein 51-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr den Westenwall stadtauswärts und stieß an der Kreuzung Nordstraße mit einem 39-jährigen Skoda-Fahrer zusammen. Bei dem Unfall wurde der Mercedes-Fahrer schwer verletzt. Die 39-jährige Beifahrerin des Skoda erlitt leichte Verletzungen. Beide Verletzte wurden in naheliegende Krankenhäuser gebracht.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Unfallstelle vorübergehend gesperrt. (av)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4635925