Polizeimeldungen

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich des Polizeikommissariats Salzgitter-Bad 26.06.2020 – 27.06.2020, 09.00 Uhr

Polizeimeldungen

27.06.2020 – 06:49

Polizei Salzgitter

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Salzgitter (ots)

Führen eines Pkw unter Drogeneinfluss

Ort: 38259 Salzgitter-Bad, Hinter dem Salze Zeit: 26.06.2020, 00.05 Uhr Hergang: Während einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde bei einem 27-jährigen Pkw-Fahrer festgestellt, dass er vor Antritt der Fahrt Betäubungsmittel konsumiert hatte. Da der Fahrer keinen festen Wohnsitz im Bundesgebiet hat, wurde eine Sicherheitsleistung festgesetzt. Gegen den Mann wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Führens eines Pkw unter Drogeneinfluss sowie ein Strafverfahren wegen des Besitzes von Drogen eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiter (Ehlers, PHK)
Telefon: 05341/ 825-0
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4635942