Polizeimeldungen

POL-PDPS: Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

Polizeimeldungen

27.06.2020 – 08:36

Polizeidirektion Pirmasens

Zweibrücken (ots)

Am 26.06.2020 wurde um ca. 10:50 Uhr eine 24-jährige Frau mit ihrem Dacia in der Landauer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Frau, welche aus Richtung Niederauerbach kommend in Richtung Innenstadt unterwegs war, wies betäubungsmittelspezifische Auffallerscheinungen auf und räumte daraufhin den zeitnahen Konsum von Drogen ein. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen, gegen sie wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. |pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.pizweibruecken@polizei.rlp.de” class=”uri-ext outbound”>www.pizweibruecken@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4635972