Polizeimeldungen

POL-PDLU: Speyer – Geschädigter einer Körperverletzung muss seinen Führerschein für 1 Monat abgeben (04/0147) 27.06.2020, 00:25 Uhr – 00:54 Uhr

Polizeimeldungen

27.06.2020 – 09:55

Polizeidirektion Ludwigshafen

Speyer (ots)

Der 24-jährige Geschädigte einer Körperverletzung meldete sich telefonisch bei der Dienststelle und gab an, dass er soeben von 3-4 Jugendlichen angegriffen wurde, sich dann in seinen PKW flüchten und wegfahren konnte. Bei der Anzeigenaufnahme vor Ort konnte der 24-jährige in seinem PKW angetroffen werden. Bei ihm war deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar. Nach Anzeigenaufnahme der Körperverletzung musste der junge Mann zwecks gerichtsverwertbaren Atemalkoholtest mit zur Dienstelle kommen. Aufgrund der festgestellten Alkoholisierung kann er laut Bußgeldkatalog mit einer Bußgeld von 500 Euro sowie 1 Monat Fahrverbot rechnen. Die Jugendlichen der Körperverletzung konnten am Tatort nicht mehr angetroffen werden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4636012