Polizeimeldungen

POL-PDMY: Start der Langstreckenmeisterschaft – Polizei Adenau führte am 27.06.2020 Kontrollmaßnahmen durch

Polizeimeldungen

27.06.2020 – 17:02

Polizeidirektion Mayen

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 13.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nürburgring (ots)

Zum Start der Langstreckenmeisterschaft wurden seitens der hiesigen Polizeiinspektion Adenau gesonderte Verkehrsüberwachungsmaßnahmen unter Einbindung weiterer Kolleginnen/Kollegen der benachbarten Dienststellen in die Wege geleitet. Hierzu wurden seitens der Polizei Adenau an neuralgischen Punkten rund um den Nürburgring mobile und stationäre Verkehrskontrollen durchgeführt. Im Ergebnis blieb festzustellen, dass ein Großteil der Rennsportfans der vorab veröffentlichten Bitte der Nürburgring GmbH offensichtlich Folge leisteten, wonach wesentlich weniger Fahrzeugverkehr im Bereich der Zufahrtsstraßen rund um den Nürburgring festzustellen war. Dennoch konnten im Verlauf der Fahrzeugkontrollen mehrere verkehrsrechtliche Verstöße seitens der Polizei festgestellt und geahndet werden. Entsprechende Mängelberichtsverfahren bzw. Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeigen wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Adenau
Telefon: 02691/925-0

piadenau.wache@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117711/4636130