Polizeimeldungen

POL-BO: Bochum / Nächtliche Schlägerei im Bereich des Musikforums – Schaulustige greifen zum Handy

Polizeimeldungen

28.06.2020 – 14:13

Polizei Bochum

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 7.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Bochum (ots)

Am 27. Juni (Samstag), gegen 3 Uhr, gingen bei der Polizei mehrere Notrufe auf eine Schlägerei von circa 15 Personen im Bereich des Bochumer Musikforums ein. Auch Flaschen sollen geworfen worden sein.

Beim Eintreffen der Polizei hatten sich die Tatverdächtigen bereits in Richtung Brüderstraße entfernt. Drei verletzte Bochumer, die zwischen 19 und 25 Jahre alt sind, wurden zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Warum es zu dieser nächtlichen Auseinandersetzung gekommen ist, steht noch nicht fest. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an.

Während des Einsatzes im Bermudadreieck stellten die eingesetzten Polizeibeamten erneut viele neugierige Schaulustige fest, die ihre Handys auf sie richteten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4636496