Polizeimeldungen

POL-F: 200628 – 0637 Frankfurt am Main: Nachtrag zu den Meldungen: 200623 – 0616: 16-Jähriger vermisst und 200625 – 0628: 16-Jähriger vermisst – Kriminalpolizei bittet um Mithilfe

Polizeimeldungen

28.06.2020 – 15:45

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 8.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Frankfurt (ots)

(fue) Wie den Medien bereits bekannt, suchte die Polizei seit dem 20. Juni 2020, 21.00 Uhr, den als vermisst gemeldeten 16-jährigen Emil P. aus Frankfurt. Am Sonntag, den 28. Juni 2020, gegen 10.30 Uhr, teilte eine Zeugin der Polizei telefonisch den Fund einer Leiche mit. Die Frau war dort, im Bereich der Oberschweinstiegschneise, mit ihren Hunden spazieren. Die herbeigerufenen Polizeibeamten mussten dann feststellen, dass es sich bei dem Toten um den vermissten Emil P. handelte. Die Untersuchungen zu den Todesumständen dauern an. Hinweise auf ein Fremdverschulden haben sich bisher nicht ergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4636531