Polizeimeldungen

POL-S: Fußgängerin von Stadtbahn erfasst

Polizeimeldungen

28.06.2020 – 21:04

Polizeipräsidium Stuttgart

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 7.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Stuttgart-Freiberg (ots)

Schwere Verletzungen zog sich eine Frau am Sonntagnachmittag (28.06.2020) gegen 15.45 Uhr an der Mönchfeldstraße zu. Die 63-Jährige wollte an der SSB-Haltestelle “Freiberg” noch vor der anfahrenden Stadtbahn der Linie U7 die Gleise überqueren. Der 60-jährige Stadtbahnfahrer konnte trotz eines eingeleiteten Bremsmanövers eine Kollision nicht verhindern. Die schwer verletzte Frau wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, ein Sachschaden entstand nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4636592